E-Autos? Wir fordern E-Sänften!

von Prinzessin Elke Wittich
Die Idee ist apart: Nachdem herauskam, dass die E-Auto-Industrie bei den hiesigen Zulassungszahlen, sagen wir: geschummelt hat, indem sie die Karren kurz in Deutschland anmeldete, um sie dann umgehend nach Norwegen zu verschieben, sollen nun Kaufprämien dafür sorgen, dass der Absatz von Elektroautos steigt.

Da sich aber trotz Kaufprämie nur manche Menschen so ein Ding leisten können, fordern wir:
Kostenlose E-Sänften für alle!

1. Auf weichen rosa Kissen liegend und hübsch zugedeckt durch die Innenstädte transportiert zu werden, muss umgehend zum Grundrecht erklärt werden!

2. Außerdem würden dann viel mehr Menschen ausgeschlafen zur Arbeit kommen.

3. Ach ja, in Sachsen wird es leider, leider keine E-Sänften geben. Dieses Land da betrachten wir nicht mehr als zur Bundesrepublik zugehörig.

4. Selber schuld.

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Beitrag wurde am 27. April 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare

3 Gedanken zu „E-Autos? Wir fordern E-Sänften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Geographica  –  What City Do You See?