Free Grumpy!

Grumpy Kasimir

Grumpy Kasimir

Von Prinz Kasimir

Ich sagte es bereits: Wenn wir Katzen eins hassen, dann ungefragt von uns völlig unbekannten ungelenken Menschenwesen gepackt zu werden. Erst recht gilt das für „Bild“-Reporter, die sich jetzt an der bedauernswerten Grumpy Cat vergriffen haben. (Auf unser Recht am eigenen Bild habe ich ebenfalls bereits hingewiesen.)

Verständlich, dass Grumpy da „fast schon lethargisch“ wirkt. Dass man sie „im Gegensatz zu den meisten Katzen … mühelos unter die Vorderbeine fassen, hochheben und jemandem vors Gesicht halten“ kann, heißt noch lange nicht, dass man es auch tun darf!

Und mag ja sein, dass Grumpy „an felinem Kleinwuchs und einem Unterbiss“ leidet und „beides zusammen zum mürrischen Gesichtsausdruck“ führt. Aber beim „Besuch“ der „Bild“-Reporterin war der angewiderte Gesichtsausdruck echt, das kann ich sehen.

Soviel ist sicher: Für den Fall, dass „Bild“-Reporter jemals durch eine Unachtsamkeit des Zeremonienmeisters (Apropos: Wo bleibt mein Lunch?) die Schwelle des Prinzessinnen-Headquarters ((kurz: PR♕HQ) überschreiten sollten, schärfe ich bereits meine Krallen.

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math