Draußen in der Küche

Draußen in der Küche. Gibt es das? Wo befindet sich dieser Ort? Und ist es überhaupt ein Ort? Oder vielmehr der Anfang eines frauenfeindlichen Witzes? In Teilen Afrikas ist es aufgrund des mangelndes Platzes noch bis heute üblich, seine Küche im Hof zu haben, aber darum geht es hier nicht. Was darf man sich also unter „draußen in der Küche“ vorstellen und warum heißt dieser Text so? Mercedes Nabert ist über die Wendung gestolpert und versucht, ihr auf die Spur zu kommen.

Weiterlesen

Social Sharing powered by flodjiShare

Die rosarote Presseschau (14)

design by marax

design by marax

 

Die Welt ist gar nicht der große, einzig von den Horden der Finsternis bevölkerte Planet, auf dem ein typischer Tag damit beginnt, dass man sich am liebsten gleich wieder die Decke über den Kopf ziehen würde. Wirklich nicht. Warum nicht, erklären wir in unserer Rubrik mit Nachrichten, die die Horden der Finsternis gar nicht gerne hören.

Weiterlesen

Social Sharing powered by flodjiShare

Anmerkungen zu George Soros

kroneGeorge Soros ist zum liebsten Hassobjekt von Verschwörungstheoretikern, neuer Rechter und Putins Agit-Medien geworden: Ein Jude, der sich für die Demokratie einsetzt, ist wohl einfach zu viel für die internationale der Aluhüte und ihre Einpeitscher. Anmerkungen von unserer Ruhrbarone-Gastprinzessin Stefan Laurin und Elke Wittich.

Weiterlesen

Social Sharing powered by flodjiShare

Das weiße Rauschen der ARD

Von unserem Greenkeeper René Martens

Wenn man improvisieren muss, kommt nicht immer etwas Gutes dabei heraus, das liegt in der Natur der Sache. Aber für das, was die ARD am Dienstag zu Wege brachte, als ihr zur allerbesten Sendezeit kurzfristig das Programm wegbrach, lässt sich dann doch nicht allzu viel Verständnis aufbringen.

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Eintrag wurde am 2. März 2017 veröffentlicht. Ein Kommentar

#FreeDeniz! Und alle anderen Journalisten auch.

Foto: Jessica Broscheit

Foto: Jessica Broscheit

Und weil Anwälte viel Geld kosten und überhaupt aus Prinzip: Kauft dieses eBook!

Bis zur Umsetzung unseres Journalismusfinanzierungsdekrets kann unsere Arbeit mittels eines einfachen Klicks auf den „Spenden“-Knopf gleich oben rechts unterstützt werden. Oder mit einem Einkauf in unserem Shop.

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Eintrag wurde am 1. März 2017 veröffentlicht. Ein Kommentar

Die rosarote Presseschau (13)

design by marax

design by marax

 

Die Welt ist gar nicht der große, einzig von den Horden der Finsternis bevölkerte Planet, auf dem ein typischer Tag damit beginnt, dass man sich am liebsten gleich wieder die Decke über den Kopf ziehen würde. Wirklich nicht. Warum nicht, erklären wir in unserer Rubrik mit Nachrichten, die die Horden der Finsternis gar nicht gerne hören.
Weiterlesen

Social Sharing powered by flodjiShare

Real Life vs. Social Media

Idyll as usual, ein paar Meter vom Heidelberger Bismarckplatz entfernt Foto: Sarah Hinney

Idyll as usual, ein paar Meter vom Heidelberger Bismarckplatz entfernt
Foto: Sarah Hinney

Von unserer Real-Life-Korrespondentin und Antihysteriebeauftragten Sarah Hinney, Heidelberg 

 

In Heidelberg ist gestern ein Mensch mit einem Auto auf den Bismarckplatz gefahren und hat dabei drei Menschen verletzt. Einer ist an den Verletzungen gestorben. Ich war wenige Minuten, bevor das passierte, an dieser Stelle und hab mir eine Brezel gekauft. Ich hatte Hunger. Das ist profan, ich weiß.
20 Minuten später war da nur noch Blaulicht, der Fahrer des Wagens niedergeschossen, in Sichtweite. Er soll mit einem Messer bewaffnet gewesen sein.  Weiterlesen

Social Sharing powered by flodjiShare