Die Hamburg-Wahl: Richtungswechsel oder Kurskorrektur?

Während die Koalitionsverhandlungen laufen, tanzt Prinzessinnenreporterin Marit Hofmann das amtliche Endergebnis der Hamburg-Wahl 2015. Realisation und Gastprinzenrolle: Fritz Tietz.

 

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Beitrag wurde am 20. Februar 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare

3 Gedanken zu „Die Hamburg-Wahl: Richtungswechsel oder Kurskorrektur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math