Ja, wir stehen zu den Prinzessinnenreportern! (4)

koever-pr

(c) Franziska Sinn

„Die Prinzessinnenreporter bringen die feudale Arroganz in den Journalismus zurück, die hierzulande so lange fehlte. Das Publikum will nicht auf Augenhöhe angesprochen werden. Es will regiert werden – von jenen, die qua Geburt dazu ausersehen sind. Prinzessinnenreporter versteht das.“

– Chris Köver, Chefredakteurin des Missy Magazine

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Geographica  –  What City Do You See?