Update, neuerliches

Es war sooo aufregend heute im Prinzessinnenreporter-Headquarter (kurz: PR♕HQ)!

Für Ramona kamen die neuesten Schuhkataloge per Post an, Elke hat die Festplatte mit einem abhörsicheren Lack in einem queenesken Rosé-Ton gestrichen und auf Anregung von Marit haben wir beschlossen, für die Mittagskonferenzen verschiedene Caterer auszuprobieren.

Außerdem gab’s viel Leserpost.

Beim Nachmittags-Brainstorming haben wir sicherheitshalber noch einmal das Thema ethische Grundsätze diskutiert. Nachdem bei der letzten Besprechung die Unabänderlichkeit unserer ethischen Grundsätze mit nur einer Gegenstimme beschlossen wurde, haben wir nun noch mal das Für und Wider der Positionen abgewogen. Bei der Abstimmung blieb es jedoch erneut bei dem Beschluss, dass unsere ethischen Grundsätze nicht verhandelbar sind (wieder mit 1 Gegenstimme).

Und heute abend starten wir die Auswertung der Leserpost: unsere Untertanen sind uns lieb und teuer und wir legen jedes Wort auf die, in unserem Sinne gezinkte, Goldwaage. Ihr dürft also weiter gespannt sein!

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Beitrag wurde am 16. Februar 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare

2 Gedanken zu „Update, neuerliches

  1. Ich finde es richtig gut. Endlich tut sich mal wieder was. Beim Online-Journalismus. Ich würde es empfehlen. Heiße Sache.

  2. Klar typisch dieser hektische unkritische Online Journalismus.
    Habt ihr euch jemals gefragt was es bedeutet gewogen zu werden?
    Und dann noch auf einer Goldwaage. Verdammt, all die erdigen Kerle mit Karohemden sind schon wieder von vornherein ausgeschlossen. Pfhhh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Geographica  –  What City Do You See?