Das kleine Gruselkabinett der AFD

eine kleine Zusammenstellung von Gruselexpertenprinzessin Ramona Ambs

Bushido äußerte gestern mal wieder seine Sympathie für die AFD. Das war natürlich ein Skandal. Er hat das zwar 2011 schon mal getan, aber Skandale kann man ja immer wieder aufwärmen.

Zumal der Mann einen Integrationsbambi hat. Er ist also sogar besser integriert als dieser andere schwarze Typ, der Fußball spielt…

Bushido passt amüsanterweise aber eben auch perfekt ins sonstige Gruselkabinett der Sympathisanten der AFD.

Da gibt es zum Beispiel die russischen Speyrer gegen die Asylflut, die dem AFD-Kreisverbad Speyer huldigen, eine deutsch-russische Flagge mit Bär und Adler zum Titel erkoren haben und deren Selbstbeschreibung kurz und knapp lautet: „Die russisch-stämmigen Leute aus Speyer vor allem Speyer-Nord machen sich sorgen um die Sicherheit in der Stadt. Wir bleiben stabil!“

screenshot von der Facebookseite  der russischen Speyrer gegen Asylflut

screenshots von der Facebookseite der russischen Speyrer gegen Asylflut

ru1

Beinah so amüsant wie die speyerischen Russen  sind die progressiven Türken, also ums genau zu sagen: die Progressiven Türken für die AFD. Was zunächst aussieht, wie eine schlecht gemachte Satire-Website entpuppt sich als ernst gemeinte Supporter-group für die AFD. Man huldigt Erogan und teilt Veranstaltungen der AFD-Nürnberg.

screenshot von den alternativen Türken...

screenshot von den alternativen Türken…

Und last noch die alternativen Schwulen, konkret: Homosexuelle und Freunde in der AFD – eine Gruppe um Mirko Welsch. Diese ziehen allerdings eine geheime Gruppe vor. Öffentlich wird hier nur, dass die Mitglieder schwul sind UND Freunde haben. Das scheint sie selbst am meisten zu verwundern.

Vermutlich gäbe es auch eine Escort-Damen für die AFDGruppe, wenn die Partei sich nicht von Petra Federau getrennt hätte. Aber so ist das eben, wenn man als Partei Stellung bezieht. Die Gruppe Echte Asylanten für die AFD ist noch in der Gründungsphase und kann wegen einer Grundsatzdebatte noch nicht online eingesehen werden. Gleiches gilt für die Gruppe Kurzzeitflüchtlinge mit Geld und hohem Bildungsabschluss gegen Asylbetrüger
-Kommt aber bestimmt beides bald. Und damit wird dann das Gruselkabinett vollständig sein.
Bushido ist ja schließlich auch schon da. Mit seinem Bambi.

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Beitrag wurde am 1. Juni 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare

2 Gedanken zu „Das kleine Gruselkabinett der AFD

  1. Wir diskutieren seit einiger Zeit die Gründung einer Gruppe in Alzey: \“Alte Glühbirnen für Demark(DM)\“. Wir glauben, damit tatsächlich den Nerv des typischen AfD Wählers zu treffen, vor allem wenn wir dann tatsächlich alte Glühbirnen, die noch gehen fü echte DM verkaufen, als Wahlkampf sozusagen. Das einzige Problem ist jedoch, dass wir LINKE sind, also eigentlich genau das Gegenteil von braunen Dumpfbacken. Also das diskutieren wir jedenfalls seit längerem. Ich baue jetzt Miniterrarien aus den kaputten Glühbirnen. Ich muß gestehen, ich habe sogar eine voll funktionstüchtige zu einem Terrarium umgebaut. Aber ich bin sowieso für LED, weil die weniger Strom brauchen. (2+41=43)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Geographica  –  What City Do You See?