Preiset Manjana, die Göttin der Deadlines!

leo-barockvon Morgenlandprinzessin Leo Fischer 

Alle guten Dinge passieren Morgen. Morgen hören wir mit dem Unsinn auf, morgen fangen wir mit dem Abnehmen an, morgen werfen wir alles hin. Morgen kommt der Weihnachtsmann. Morgen haben wir den Kommunismus. Wir alle leben Morgen besser – schon heute.

Vor allem aber wissen wir Autoren eines ganz gewiß: Morgen kommt der Text! Jeder Text. Alle Texte kommen Morgen. Die besten, schönsten und klügsten Texte werden Morgen geliefert. Ein Universum von Witz, Weisheit und Aufklärung blüht der Welt im Morgen, wird uns Morgen aus den Tasten fließen. Daran glauben wir. Auch, wenn die Ungläubigen in den Redaktionen uns dafür verfluchen. Unser Glaube ist unerschütterlich.

Das Morgen wird regiert von einer weisen und gerechten Gottheit: Manjana. Ihr gilt unser Lob und Preis. Manjana hat uns versprochen, daß die Deadline nicht das Ende ist, daß mit der Deadline nicht alles verloren ist, sondern daß es danach weitergeht. Immer und immer wieder. Und wenn es uns mal bang ums Herz wird, wenn uns die Ungläubigen mit E-Mails und Anrufen verfolgen und wir meinen, daß unsere Zeit jetzt wirklich und für immer ausrinnt, steigt Manjana herab von ihrem Thron aus leeren Stundengläsern, streichelt uns lächelnd übers Haar und flüstert uns zu: Siehe, ich mache alles neu, einen neuen Tag und eine neue Stunde, genug Zeit für alle deine Pläne und Träume, denn vor der Ewigkeit betrachtet, ist alle Zeit gleich – also gönn dir, Brudi! Dann werden unsere Herzen froh und munter, und die Ungläubigen in den Redaktionen schütteln die Fäuste in ohnmächtiger Wut, weil sie wissen: Manjana ist auf unserer Seite, und Morgen ist auch noch ein Tag! Denn der Morgen stirbt nie!

Preiset Manjana, den Morgenstern, die zeitlose Göttin, die die Deadline besiegt hat!

Social Sharing powered by flodjiShare
Dieser Beitrag wurde am 3. März 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 1 Kommentar

Ein Gedanke zu „Preiset Manjana, die Göttin der Deadlines!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math