Zertifizierungskurs Qualitätsleser

Betr.: Qualitätsjournalismus nur für Qualitätsleser

 

Eine wichtige Nachricht von Prinzessin Elke Wittich an die Untertanencrowd!

Aus aktuellem Anlass bieten die Prinzessinnenreporter einen innovativen mehrtätigen Lehrgang an, der Lesern die einmalige Möglichkeit bietet, sich zum Qualitätsleser fortzubilden und bei erfolgreichem Bestehen ein Zertifikat zu erhalten, das ihnen zunächst befristet für sechs Monate die Eignung bescheinigt, Qualitätsmedien zu konsumieren.

Das anspruchsvolle, aber auch abwechslungsreiche Kursprogramm enthält alles, was der moderne Qualitätsleser wissen muss, von einfachen Verhaltensregeln bis hin zu Anweisungen, welche Fehler im Umgang mit Redaktionen zu unterbleiben haben. Zusätzlich werden Grundlagen des Journalismus und des Lesens und der Höflichkeit gelehrt. Checklisten zum Erkennen allgemeiner unqualitativer Doofigkeit gehören selbstverständlich ebenfalls zum Kursprogramm.

An erfolgreiche Absolventen des Kurses werden im Rahmen einer kleinen Online-Feierstunde geschmackvoll gestaltete, nummerierte Zertifikate ausgegeben.

Nähere Einzelheiten zum Zertifizierungskurs Qualitätsleser wie der genaue Starttermin werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Interessenten können sich bereits jetzt unverbindlich anmelden, indem sie auf Twitter einen Tweet mit den Hashtags #Prinzessinnenreporter und #IchwerdeQualitätsleser posten.

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math