Ein Einhorn! Naja gut, fast

Einhornfutter

Wir haben unsere Ruhrpottprinzessin Sebastian Bartoschek ins Museum geschickt, um Einhörner zu besichtigen

Und zwar nach Herne, wo eine gar wundervolle Ausstellung über eine ganz andere Seite der Archäologie zu sehen ist, nämlich die der Irrungen und Wirrungen aka Fakes, und hochentzückt können wir nun dieses gar wundervolle Video präsentieren und auf einen Text über diese Ausstellung hinweisen und eigentlich sollte dieser Satz mindestens zwei Sätze werden, aber das geht nicht, weil die Taste mit dem Punkt drauf kaputt ist, was ein Skandal ist, aber darum geht es ja jetzt nicht, sondern darum (ooops, die Doppelpunkt-Taste ist auch kaputt, tjo

Bis zur Umsetzung unseres Journalismusfinanzierungsdekrets kann unsere Arbeit mittels eines einfachen Klicks auf den „Spenden“-Knopf gleich oben rechts unterstützt werden. Oder mit einem Einkauf in unserem Shop.

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math