How to have a beachbody: Have a body , go to the beach!

Und noch ein Juni-Gedicht. Von Sarah Hinney

Im Juni rächt sich Béchamel,
Pure Wonne noch im Mai.
Der Frühling lockte noch vor Tagen.
Mit Spargel und Schnitzel.
Mit der Labsal ist’s vorbei.
Jetzt hilft auch nicht mehr sportlich plagen.

Das Freibad drängt.
Es wispert, säuselt, lockt.
Die Plauze hängt.
Der Spiegel reagiert geschockt.

Selbst der See ruft ignorant.
Und präsentiert sich mild.
Ruft lautstark, grölend „zieh dich aus!“
Ganz süffisant.
Parallel jedoch der Hüftspeck quillt.
Bin raus!

 

———————————

Special Service zur vertiefenden Lektüre:

Der royale Modetipp: Badekleidung

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math