Kurze Unterbrechung

Die rosarote Presseschau muss aus Zeitmangel noch einmal zwei Wochen pausieren. Bis dahin muss die Geschichte von der Krähe reichen, die ein offenbar verwaistes Kätzchen aufgezogen hat. (Die ganze Story gibt es hier nachzulesen.)

 

Bis zur Umsetzung unseres Journalismusfinanzierungsdekrets kann unsere Arbeit mittels eines einfachen Klicks auf den „Spenden“-Knopf gleich oben rechts unterstützt werden. Oder mit einem Einkauf in unserem Shop.

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math