Liebe geht durch den Spargel

Die Krönung der Mahlzeit
(Foto: Prinzessin Elke)

Zum Auftakt der Spargelwoche bei den Prinzessinnenreportern:

Ein Gedicht von unserem Hofpoeten Robert Friedrich von Cube

Schlapp von der Arbeit kommt nach Haus, der Straßenbauer Fargel*
Und ruft: „Was gibt’s zu essen Schatz? Sag nicht schon wieder Spargel!“

„Doch“, sagt die Frau und rollt das „R“ (denn sie stammt ja aus Argel**),
„Heute giebt es firr mein Mann den allerbesten Spargel!“

„Was gibt’s dazu?“, seufzt Fargel da, und betet: Bloß kein Wargel***.
Frau Fargel strahlt und küsst ihn wild: „Gut Wargel giebt’s zum Spargel!“

„Ich glaub’s nicht“, stöhnt Herr Fargel da, „ich schufte mit dem Targel****
Und täglich setzt die Frau mir vor: zäh Wargelfleisch und Spargel.“

„Und rat mal, was gelieferrt kam, per Schieff ieber den Argel*****“,
Sagt Frau Fargel zuckersüß, „als Käse zu dem Spargel?“

„Ich ahn es“, seufzt Herr Fargel matt, „bestimmt Olmützer Quargel******.“
„Ja!“, jauchzt Frau Fargel, „Quargel gibt’s, zu Wargel und zu Spargel.“

„Fuck!“, flucht Herr Fargel, „ich mein‘ … Fucks! Der Fußballer Fucks, Argel*******.
Der … äh …, liebt meines Wissens auch, den köstlichen (würg) Spargel.“

„Ach ja?“, sagt sie, „genau wie derr … Rabbiner Mojsije Margel********?
Derr, wenn err Wörterbiecher schrieb, am liebsten speiste Spargel?“

Fargel denkt: Das kann nicht sein, den Streich spielt mir ein Nargel*********!
Warum macht meine Frau grad‘ mir – der ihn so hasst – stets Spargel?

Ich kenn doch da, denkt er dann still, aus meiner Zeit in Argel**********,
ein gutes Heilkraut für den Bauch, das ess ich mit dem Spargel!

Er holt das Fass, in dem es reift, das Zeug klemmt fest im Gargel***********,
er zerrt es raus und mischt es rasch und heimlich in den Spargel.

„Was machst du da“, ruft seine Frau. Er ächzt: „Ich brauch halt Argel************,
sonst kriege ich nicht reingewürgt, den gottverdammten Spargel.“

„Ach du“, sagt sie da liebevoll, „du biest doch echt ein Pargel*************.
Hätt‘ ich gewusst, dass du’s nicht magst, gäb’s doch bei mir nie Spargel!“

 

——————————————————————————————————–

*die berühmte Hamelner Familie Fargel: https://de.wikipedia.org/wiki/Fargel_(Hamelner_Familie)

**Armenisches Dorf Argel: https://en.wikipedia.org/wiki/Argel,_Armenia

***Wargel heißt in manchen Teilen der Schweiz ein eher faseriges Fleischstück: https://de.wikipedia.org/wiki/Unterschale

****Targel ist ein Additiv für Asphaltversiegelung: http://www.americanasphaltmaterials.com/products/?ID=121

*****Rumänischer Fluss Argel: https://en.wikipedia.org/wiki/Argel_River

******Käse mit Rotschmiere Olmützer Quargel: https://de.wikipedia.org/wiki/Olm%C3%BCtzer_Quargel

*******brasilianischer Fußballer Argel Fucks: https://en.wikipedia.org/wiki/Argel_Fucks

********Rabbiner Mojsije Margel: https://de.wikipedia.org/wiki/Mojsije_Margel

*********Nargel ist ein streichespielendes magisches Ungeziefer bei Harry Potter: https://harry-potter.fandom.com/de/wiki/Nargel

**********Argel ist der spanische und portugiesische Name von Algier: https://en.wikipedia.org/wiki/Argel

***********Gargel ist eine Nut oder Falz in hölzernen Fassdauben zum Einsetzen des Fassbodens: https://www.duden.de/rechtschreibung/Gargel

************Nordafrikanische Heilpflanze Argel, hilft unter anderem gegen Apetitlosigkeit: https://en.wikipedia.org/wiki/Solenostemma

*************Auf Urdu heißt eine verrückte Person Pargel: https://www.urbandictionary.com/define.php?term=pargel

Bis zur Umsetzung unseres Journalismusfinanzierungsdekrets kann unsere Arbeit mittels eines einfachen Klicks auf den „Spenden“-Knopf gleich oben rechts unterstützt werden. Oder mit einem Einkauf in unserem Shop.

Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math